Die erste Jahresernte fand 2003 statt und der Wein war Ende 2005 fertig. Wir mussten lange warten, bis wir unseren ersten Wein hatten. Sicherlich war es nicht der beste Wein, den wir gemacht haben, aber es war der erste, das lässt sich nicht wiederholen und wir haben viele Tränen der Freude vergossen.

Der erste Wein, den wir hergestellt haben, heißt TOCS. Dieser Name bezeichnet alles, was hinter einem Wein steht, die Summe der kleinen Details, vieler Nuancen und höchster Feinfühligkeit.

Bis zum Erntejahr 2007 ist der TOCS ein Cuvée aus Grenache Noir, Syrah und Cabernet. Ein sehr strukturierter, wohlschmeckender und frischer Wein.

Seit 2008 konzentrieren wir uns nur noch auf die bodenständigen und mediterranen Sorten. TOCS ist jetzt ein Cuvée aus Grenache Noir und Syrah. Dies war eine sehr wichtige Entscheidung, da wir teilweise auf die Traube unserer Finca verzichteten, aber wir waren sehr viel zufriedener mit dem Stil des Weines. Einige Weine mit ADN Priorat, sehr elegant, frisch und persönlich, die den Boden repräsentieren, von dem sie stammen.

In manchen Erntejahren haben wir mit der Herstellung eines anderen Weines begonnen, dem VIDALBA. Ein wichtiger Wein für unsere Bodega, mit dem sie uns immer besser kennenlernen können.